Das größte Africa Festival Europas!

Jedes Jahr in der letzten Woche im Mai treffen sich zahlreiche Musik- und Kulturbegeisterte auf den Talavera-Mainwiesen in Würzburg, um das alljährlich Africa Festival zu feiern.

Africa Festival Würzburg: Afrikanische Lebensart im Herzen Bayerns


Das 1989 vom Würzburger Afro Projekt ins Leben gerufene Festival, entwickelte sich in den folgenden Jahren zu beachtlicher Größe. Heute gilt es als das größte Musik- und Kulturfestival seiner Art in Europa mit über 120.000 Gästen. Der wohl besucherstärkste Tag ist der Sonntag, an dem sich bis zu 40.000 Besucher auf dem Festivalgelände tummeln.

Africa Festival Würzburg: Afrikanische Lebensart im Herzen Bayerns


Das 1989 vom Würzburger Afro Projekt ins Leben gerufene Festival, entwickelte sich in den folgenden Jahren zu beachtlicher Größe. Heute gilt es als das größte Musik- und Kulturfestival seiner Art in Europa mit über 120.000 Gästen. Der wohl besucherstärkste Tag ist der Sonntag, an dem sich bis zu 40.000 Besucher auf dem Festivalgelände tummeln.

Ein Festival für ALLE


Das Angebot des Africa Festivals Würzburg ist vielfältig. Der Schwerpunkt des Festivals liegt auf Musik. Tagsüber finden auf verschiedenen Bühnen Musikvorstellungen traditioneller und zeitgenössischer Art statt. Zu den musikalischen Höhepunkten des Festivals gehören die Abendauftritte international bekannter afrikanischer Künstler, die in einem dafür auf dem Festivalgelände errichteten Zirkuszelt stattfinden.

Aber nicht nur die Musik, sondern auch das Rahmenprogramm zieht viele Besucher an und vermittelt einen Eindruck von der Lebensart auf dem „schwarzen Kontinent“. Zahlreiche Stände und Zelte bilden auf dem Gelände einen lebhaften, farbenfrohen Basar mit afrikanischem Charakter.

Ein Festival für ALLE


Das Angebot des Africa Festivals Würzburg ist vielfältig. Der Schwerpunkt des Festivals liegt auf Musik. Tagsüber finden auf verschiedenen Bühnen Musikvorstellungen traditioneller und zeitgenössischer Art statt. Zu den musikalischen Höhepunkten des Festivals gehören die Abendauftritte international bekannter afrikanischer Künstler, die in einem dafür auf dem Festivalgelände errichteten Zirkuszelt stattfinden.

Aber nicht nur die Musik, sondern auch das Rahmenprogramm zieht viele Besucher an und vermittelt einen Eindruck von der Lebensart auf dem „schwarzen Kontinent“. Zahlreiche Stände und Zelte bilden auf dem Gelände einen lebhaften, farbenfrohen Basar mit afrikanischem Charakter.

Unsere Aufgaben auf dem Africa Festival

Wir, das Deescalation Service Team betreuen das Festival umfassend in allen Sicherheitsrelevanten Bereichen.

  • Jährlich aktualisiertes Sicherheitskonzept
  • Einlasskontrolle zum Festival Gelände
  • Parkplatzmanagement
  • VIP Betreuung
  • Absicherung der Musikveranstaltungen
  • Einlasskontrolle zu den Musikveranstaltungen
  • Nachtwache
  • Bestreifung des Veranstaltungsgelände